| 00:00 Uhr

BDKJ gestaltet im Kloster Blieskastel ein besonderes Abendgebet

Blieskastel. bea

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Saarpfalz gestaltet an Palmsonntag, 29. März, um 18.30 Uhr in der Reihe seiner Jugendvespern "stay and pray" im Kloster Blieskastel ein besonderes Abendgebet. Seit 1984 lädt der Papst in jedem Jahr zu einem Weltjugendtag ein. Zwischen den großen zentralen Weltjugendtagen, bei denen hunderttausende junger Menschen aus aller Welt in einer großen Stadt zusammenkommen, finden in den anderen Jahren immer an Palmsonntag "kleine" Weltjugendtage in den Diözesen der ganzen Welt statt.

So macht der Weltjugendtag zwischen Rio 2013 und Krakau 2016 in diesem Jahr auch Zwischenstation im Kloster Blieskastel . Papst Franziskus hat diesen Weltjugendtag unter das Motto einer Seligpreisung gestellt: "Selig, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott schauen". Mit dieser Herausforderung können sich Jugendliche und junge Erwachsene bei der Vesper auseinander setzen. Aber auch Erwachsene sind eingeladen. Musikalisch wird die Vesper gestaltet von Christoph Niklaus und seinem Chor aus Blieskastel .