Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Außergewöhnliche Künstler sorgen für ungewöhnliche Klänge

Roland Kunz (links oben), Sebastian Benatello (links unten) und Bernd Wegener geben ein Konzert in der Schlosskirche. Foto: Ver
Roland Kunz (links oben), Sebastian Benatello (links unten) und Bernd Wegener geben ein Konzert in der Schlosskirche. Foto: Ver FOTO: Ver
Blieskastel. bea

Außergewöhnliche, unbekannte Klangerlebnisse im Kirchenraum im Wechsel zu vertrauter Musik - schwebende Klänge, singende Klänge, mal sanft, mal kraftvoll, mal harmonisch, mal provozierend bieten Roland Kunz, Bernd Wegener und Sebastian Benetello am Samstag, 7. März, um 19 Uhr in der Schlosskirche Blieskastel . Die neu renovierte Schlosskirche Blieskastel , einer der bedeutendsten Barockbauten des Saarlandes, bietet den idealen Rahmen für dieses herausragende Musikerlebnis. Nach der Konzeption von "Orlando" alias Roland Kunz, weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt unter anderem als Countertenor, Musiker, Komponist und Moderator von SR 2 Kulturradio wurde dieses Konzert zusammen mit Bernd Wegener, Percussion , bereits zweimal im Aachener Dom, in der Basilika in Trier und der evangelischen Kirche in Saarlouis zur Aufführung gebracht, jeweils unter Mitwirkung des dortigen Organisten.

Bei diesem Konzert treffen drei Künstler aus völlig verschiedenen Musikrichtungen und an völlig unterschiedlichen Instrumenten zusammen: Roland Kunz (Keyboards), Bernd Wegener (Percussion und Natursounds) sowie Sebastian Benetello (Orgel), Schüler von Wolfgang Rübsam und Andreas Rothkopf. Ergänzt werden die Instrumentenklänge durch die beeindruckende Stimme von Roland Kunz.

Die Originalität und Kreativität der Künstler im Solo- wie auch im Zusammenspiel lassen die Zuhörer außergewöhnliche, emotionale Klangerlebnisse erfahren und sie den sakralen Raum neu erleben.

Karten zum Preis von zwölf Euro (ermäßigt zehn Euro) sind im Verkehrsamt Blieskastel , Luitpoldplatz 5, Tel. 06842-926 1314, Mail: verkehrsamt@blieskastel.de, bei www.ticket-regional.de und an der Tageskasse erhältlich.