| 20:22 Uhr

Webenheim
Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

Eine Unfallflucht meldet die Polizei aus Webenheim. Demnach wurde am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in der Bliestalstraße an einem gelben VW-Transporter der Deutschen Post der linke Außenspiegel abgefahren. Der Transporter hatte in Höhe des Anwesens Nummer 75 in Fahrtrichtung Einöd geparkt. Während der Postmitarbeiter in der Nähe Briefe zustellte, streifte ein bisher unbekanntes, vermutlich höheres Fahrzeug den Transporter, wobei der Spiegel zerbrach. Der Unfallverursacher fuhr einfach Richtung Einöd weiter. red

Hinweise an die Polizei Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.