| 20:04 Uhr

„Akkordeonissimo“ erklingt im Bahnhof

Niederwürzbach. Ein besonderes Konzert findet im Bahnhof Würzbach am Donnerstag, 21. Januar, statt, wenn Marcel Adam mit Christian Di Fantauzzi sein Programm "Akkordeonissimo" spielt. Geboten werden von dem Duo ein paar Chansons mehr als sonst, Lieder von Piaf, Aznavour, Moustaki, aber auch alle Standards von Marcel Adam in Deutsch und Mundart. red

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet zwölf Euro.

Kartenvorverkauf im Bahnhof Würzbach, Eisenbahnstraße 4 in Niederwürzbach, Tel. (0 68 42) 89 16 16.

bahnhof-wuerzbach.de.