Seelbach

Podiumsdiskussion über eine pestizidfreie Biosphäre

Blieskastel. Die Blieskasteler Grünen veranstalten am kommenden Donnerstag, 25. Oktober, um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Pestizidfreie Biosphäre“ in Blieskastel-Seelbach in der Bio-Imkerei Wenzel, Aßweiler Straße 32. Der Insektenbestand habe sich in Deutschland seit dem Jahr 1990 um 75 Prozent reduziert. „Diese und andere Horror-Nachrichten zum rasanten Verschwinden der Artenvielfalt zeigen eine alarmierende Entwicklung, die es aufzuhalten gilt. Von redmehr



Am Samstag

Neue Kita in Bierbach wird eingeweiht

Bierbach. An diesem Samstag, 20. Oktober, wird die neue Kindertagestätte St. Pirminius Bierbach ihrer Bestimmung übergeben. Vor dem Umzug in die neue Kita haben die Kinder in den alten Räumen etwas Besonders für die Nachwelt geschaffen. „Zusammen mit den heimischen Tonkünstlerinnen und ehemaligen Kita-Muttis Angelika Welsch und Petra Cicciari haben die Kinder mit den Erzieherinnen Sibylle Matheis und Ulrike Helle ihre Handabdrücke sowie die Namen-Initialen in Ton gefertigt, um sie dann in der neuen Kita im Eingangsbereich als Wandfliesen anzubringen“, freute sich Kita-Leiterin Mechthild Atzon über die 72 gefertigten Abdrücke der Hände auf den Fliesen. Von hhmehr

Bienenkorb

Jürgen Kitzler zeigt seine Werke im Bienenkorb

Homburg/Wolfersheim. Der Hobbykünstler Jürgen Kitzler stellt ab kommenden Samstag im „Bienenkorb“ in Wolfersheim aus. Die Vernissage zur Ausstellung findet am Samstag, 27. Oktober, um 15 Uhr statt. Kitzler schafft vornehmlich Acrylgemälde, nutzt aber auch Mischtechniken und gibt einen kleinen Einblick in sein Schaffen im Bereich der grafischen Novelle. 1962 in Baden-Württenberg geboren, hat er sich neben seiner damaligen Bauzeichner-Tätigkeit autodidaktisch zeichnerisch weitergebildet, einen Fernkurs im Bereich Werbegrafik belegt und pflegt bis heute die Kunstform der grafischen Novelle. Von redmehr

Bienenkorb

Jürgen Kitzler stellt seine Werke im Bienenkorb aus

Wolfersheim. Der Hobby Künstler Jürgen Kitzler stellt ab kommenden Samstag im „Bienenkorb“ in Wolfersheim aus. Die Vernissage zur Ausstellung findet am Samstag, 27. Oktober, um 15 Uhr statt. Kitzler schafft vornehmlich Acrylgemälde, nutzt aber auch Mischtechniken und gibt einen kleinen Einblick in sein Schaffen im Bereich der grafischen Novelle. 1962 in Baden-Württenberg geboren, hat er sich neben seiner damaligen Bauzeichner-Tätigkeit autodidaktisch zeichnerisch weitergebildet, einen Fernkurs im Bereich Werbegrafik belegt und pflegt bis heute die Kunstform der grafischen Novelle. Von redmehr

Blieskastel

Vortrag von Peter Raber im Gesundheitsforum

Homburg/Blieskastel. Das Gesundheitsforum Blieskastel lädt in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitskreis Saarbrücken zum Vortrag „Von der Ersten Hilfe zur Letzten Hilfe“: Über gute Unterstützungs- und Begleitungsmöglichkeiten in der letzten Lebensphase referiert Gesundheitspädagoge Peter Raber am Dienstag, 30. Oktober, 19 Uhr, in der Bliesgau-Festhalle Blieskastel. Dieser Vortrag richtet sich somit an alle, die auch am Ende des Lebens weitestgehend selbstbestimmt und in einer vertrauten Umgebung bestmöglich begleitet werden wollen oder andere auf ihrem letzten Lebensabschnitt liebevoll und kompetent unterstützen möchten. Von redmehr