| 10:04 Uhr

Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Oberbexbach und Frankenholz

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 116 zwischen Oberbexbach undFrankenholz am Donnerstag (01.12.2016) sind zwei Personen schwer verletzt worden.Location:Frankenholz
Bei einem Verkehrsunfall auf der L 116 zwischen Oberbexbach undFrankenholz am Donnerstag (01.12.2016) sind zwei Personen schwer verletzt worden.Location:Frankenholz FOTO: BeckerBredel ( -lo- ISDN/Mail)
Oberbexbach. Zwei Schwerverletzte und zwei Autos mit Totalschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend (01.12.2016) zwischen Oberbexbach und Frankenholz.

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Oberbexbach und Frankenholz sind am Donnerstag (01.12.2016) zwei Personen schwer verletzt worden. Das meldet die Polizei Homburg.

Ein 39-jähriger Autofahrer war gegen 18:05 Uhr mit seinem BMW auf der L116 aus Richtung Oberbexbach unterwegs und hatte mehrere Fahrzeuge überholt. Am Ortseingang Frankenholz kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Peugeot eines 19-jährigen Fahrers.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, beide Fahrzeugführer waren in ihren PKWs eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehren Oberbexbach und Frankenholz aus den Fahrzeugen geborgen werden. Sie wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Die L 116 war für rund zwei Stunden voll gesperrt. Zeugen des Unfalls oder weitere mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Homburg (0684) 1060 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren