| 20:58 Uhr

Bienen
Wie schützt man Insekten im Garten?

Bexbach. Am Dienstag, 11. September, findet um 19 Uhr in der Cafeteria der Galileo-Schule Bexbach der Info-Abend „Bexbach summt – Insektenschutz im heimischen Garten“ statt. Verschiedene Referenten geben an diesem Abend praxisnahe Tipps für die insektenfreundliche Gestaltung des heimischen Gartens. Von red

Als ökologisch orientierte Schule führt die Galileo-Schule Bexbach seit einigen Jahren Projekte zum Thema „Bienen“ durch und betreibt eine eigene Schulimkerei.


„Wir waren daher sehr froh, dass die Robert Bosch GmbH unser Engagement zum Anlass genommen hat, gemeinsam mit unserer Schule ein Projekt durchzuführen, das den Schutz der bestäubenden Insekten und die Aufklärung darüber in der Öffentlichkeit zum Ziel hatte“, erläutert die Leiterin der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) Ulrike Barth-Müller. Zum Abschluss dieses Kooperations-Projektes lädt die Schule nun die Öffentlichkeit ein.

Aus organisatorischen Gründen bittet die Schule um Voranmeldung unter Tel. (0  68  26) 9  32  90 oder (0  68  26) 93  29  23 oder per E-Mail: sekretariat.gems-bex@saarpfalz-kreis.de.