Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:23 Uhr

Bexbach
Weihnachtspause bei Dienststellen der Verwaltung

Bexbach. Von red

Sämtliche Dienststellen der Stadtverwaltung Bexbach sind in der Zeit vom 25. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen. Die städtischen Kindertageseinrichtungen Höchen, Oberbexbach und Niederbexbach sind vom 21. Dezember bis 2. Januar und die Freiwilligen Ganztagsschulen (FGTS) Frankenholz und Oberbexbach vom 21. Dezember bis 1. Januar geschlossen.  Die Kompostieranlage ist vom 20. Dezember bis einschließlich 8. Januar geschlossen.
Folgende Not- beziehungsweise Bereitschaftsdienste sind eingerichtet: Das Standesamt ist am Mittwoch, 27. Dezember und am Freitag, 29. Dezember jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, nur für die Beurkundung von Sterbefällen, telefonisch unter der Rufnummer
(0 68 26) 52 91 35, zu erreichen.
Das Bürgerbüro ist am Mittwoch, 27. Dezember, am Donnerstag, 28. Dezember, und am Freitag, 29. Dezember, jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, nur in dringenden Pass- und Personalausweisangelegenheiten telefonisch unter der Rufnummer (0 68 26) 52 94 06 zu erreichen.  Das Friedhofsamt ist am Mittwoch, 27. Dezember, am Donnerstag, 28. Dezember, und am Freitag, 29. Dezember, jeweils in der Zeit von 9 bis 11 Uhr, für die Vereinbarung von Beisetzungsterminen geöffnet.
Da das Rathaus II in Oberbexbach an diesen Tagen geschlossen ist, bitte die Klingel neben der Eingangstür benutzen, so die Stadtverwaltung.
Außerdem steht die allgemeine Rufbereitschaft des Baubetriebshofes für Notfälle unter  (0 68 26) 52 92 37 zur Verfügung.