| 20:20 Uhr

der besondere Wochenmarkt
Vorweihnachtliches Markttreiben

Bexbach. Nikolaus und Knecht Ruprecht besuchen „besonderen Wochenmarkt“ in Bexbach. Von red

(red) Die Stadt Bexbach möchte den Bürgern am Samstag, 9. Dezember, auf dem „besonderen Wochenmarkt“ gemeinsam mit den Händlern einen schönen vorweihnachtlichen Tag bescheren. Die Stände auf dem Aloys-Nesseler-Platz, die von 8 bis 15 Uhr geöffent haben, werden entsprechend
geschmückt, die Angebote an Lebensmittel werden abwechslungsreich sein, wie es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter heißt. Außerdem gibt es eine bunte Auswahl an Geschenken wie Holzartikel, handgefertigte Textilien, Schmuck und vieles mehr. Auch Weihnachtsgestecke und Kränze werden für die Adventszeit angeboten. Gegen 11 Uhr kommen Nikolaus und Knecht Ruprecht  vorbei.