| 21:01 Uhr

Unfallflucht
Unfallfahrer verliert sein Auto-Kennzeichen

Am späten Sonntagnachmittag befuhr ein 66-jähriger Mann  mit seinem Pkw aus Richtung Kleinottweiler kommend die B 423 in Richtung Autobahn-Auffahrt A 6 und geriet nach Angaben der Polizei aus noch ungeklärter Ursache an der Einmündung von der Fahrbahn und prallte gegen ein Verkehrsschild auf einer Verkehrsinsel. Der Fahrer fuhr mit seinem Auto von der  Unfallstelle davon, ohne die Polizei von dem Unfall zu informieren. An der Unfallstelle hatte der Fahrer jedoch sein Auto-Kennzeichen verloren, so dass der Fahrzeughalter von der Polizei kurz darauf ermittelt werden konnte. Der Fahrzeughalter war erheblich alkoholisiert und konnte sich an den Unfall nicht mehr erinnern. Von red

Zeugen, die den Unfall gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.