| 19:10 Uhr

TuS Höchen bietet neuen Kurs für die Gesundheit an

Höchen. Ein neues Angebot im Gesundheits- und Fitnessbereich, das vor allem den im Alltag und im beruflichen Bereich entstehenden Belastungen entgegenwirken soll, hat der TuS Höchen ab 30. August im Programm. Schwerpunkt des Kurses ist daher das Aufzeigen von Bewegungs- und Ausgleichsübungen, die man fast überall durchführen kann. Der achtstündige Kurs beginnt am Dienstag, 30. August, 18.30 bis 19.30 Uhr, in der Glanhalle in Höchen und endet am 8. November. Bequeme Sportkleidung wird empfohlen. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder 20 Euro und für Nichtmitglieder 40 Euro. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Teilnehmern. Die Kursleitung übernimmt Inge Schütz. red

Ein neues Angebot im Gesundheits- und Fitnessbereich, das vor allem den im Alltag und im beruflichen Bereich entstehenden Belastungen entgegenwirken soll, hat der TuS Höchen ab 30. August im Programm. Schwerpunkt des Kurses ist daher das Aufzeigen von Bewegungs- und Ausgleichsübungen, die man fast überall durchführen kann. Der achtstündige Kurs beginnt am Dienstag, 30. August, 18.30 bis 19.30 Uhr, in der Glanhalle in Höchen und endet am 8. November. Bequeme Sportkleidung wird empfohlen. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder 20 Euro und für Nichtmitglieder 40 Euro. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Teilnehmern. Die Kursleitung übernimmt Inge Schütz.


Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen bei: Elmar Wagner, Telefon (0 68 26)

8 11 42, Susanne Graff, Tel.



(0 68 26) 80 02 65 oder Horst Hornberger, Tel. (0 68 26)

8 03 11 sowie per E-Mail: tus@hoechen.de.