| 20:33 Uhr

Abendseminar
Tipps zur Existenzgründung im Nebenerwerb

Bexbach. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz bietet am Mittwoch, 14. März, von 18 bis 21 Uhr ein Abendseminar zum Thema Existenzgründung im Nebenerwerb an. Angesprochen sind Personen, die ihre Selbständigkeit langsam aufbauen und zunächst die Sicherheit einer Festanstellung nicht ganz aufgeben möchten. Oder auch Menschen, die eine Selbständigkeit in Teilzeit angehen möchten, zum Beispiel parallel zu einer Familienphase, hieß es in einer Mitteilung weiter. red

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz bietet am Mittwoch, 14. März, von 18 bis 21 Uhr ein Abendseminar zum Thema Existenzgründung im Nebenerwerb an. Angesprochen sind Personen, die ihre Selbständigkeit langsam aufbauen und zunächst die Sicherheit einer Festanstellung nicht ganz aufgeben möchten. Oder auch Menschen, die eine Selbständigkeit in Teilzeit angehen möchten, zum Beispiel parallel zu einer Familienphase, hieß es in einer Mitteilung weiter. In dem Seminar werden die Rahmenbedingungen sowie Chancen und Risiken dieser Form der Existenzgründung näher beleuchtet. Veranstaltungsort ist das Gründer- und Mittelstandszentrum im Saarpfalz-Park Bexbach. Referent ist Uwe Schwan, Gesellschaft für Unternehmensanalyse und Betriebsberatung AG. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.wfg-saarpfalz.de, Tel. (0 68 26) 52 02-0, per E-Mail: info@wfg-saarpfalz.de.