| 20:49 Uhr

Kinder und Medien
Tipps für Eltern rund ums Medienangebot für Kinder

Bexbach. (red) Ein besonderes Kooperationsangebot der Jugendpflege Bexbach, dem Familienhilfezentrum und dem Projekt „BBicK“ steht zum Thema Kinder und Medien an. Die Vielfalt der Medienangebote für Kinder ist riesengroß. Viele Eltern fragten sich: Was und wie viel davon ist gut für mein Kind? Das schreibt die Stadtverwaltung zum Hintergrund. In einem Vortrags- und Diskussionsabend mit Jürgen Dott zu dem Thema „sinnvolle Medien in der Kindererziehung“ werden auch die „alten Medien“ nicht vergessen. Der Kurs findet statt am 21. November von 17 bis etwa 19 Uhr im Familienhilfezentrum Bexbach. Er kostet 3 Euro pro Person. Eine Kinderbetreuung (2 Euro) wird angeboten. Anmeldung erforderlich. red

(red) Ein besonderes Kooperationsangebot der Jugendpflege Bexbach, dem Familienhilfezentrum und dem Projekt „BBicK“ steht zum Thema Kinder und Medien an.
Die Vielfalt der Medienangebote für Kinder ist riesengroß. Viele Eltern
fragten sich: Was und wie viel davon ist gut für mein Kind? Das schreibt die Stadtverwaltung zum Hintergrund. In einem Vortrags- und Diskussionsabend mit Jürgen Dott zu dem Thema „sinnvolle Medien in der Kindererziehung“ werden auch die „alten Medien“ nicht vergessen. Der Kurs findet statt am 21. November von 17 bis etwa 19 Uhr im Familienhilfezentrum Bexbach. Er kostet 3 Euro pro Person. Eine Kinderbetreuung (2 Euro) wird angeboten. Anmeldung erforderlich.



Anmeldung: Tel. (0 68 26) 529-109 bei Anja Donauer, Jugendpflege.