| 09:33 Uhr

Versuchter Einbruch in Bexbach
Täter lässt von Einbruchsversuch in Lackfirma ab

Bexbach. Am Wochenende versuchte ein bislang unbekannter Täter, in eine Karosserie- und Lackfirma in Bexbach einzubrechen. Den Tatzeitraum gibt die Polizei zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 12.15 Uhr an. Der Täter konnte das frei zugängliche Firmengelände im Gewerbering ohne Probleme betreten und versuchte dort, das im Frontbereich gelegene Fenster gewaltsam zu öffnen. Unmittelbar im Anschluss ließ der vermeintliche Einbrecher aus bisher ungeklärter Ursache von seiner weiteren Tatbegehung ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro, wie die Polizei weiter mitteilte. Von red

Am Wochenende versuchte ein bislang unbekannter Täter, in eine Karosserie- und Lackfirma in Bexbach einzubrechen. Den Tatzeitraum gibt die Polizei zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 12.15 Uhr an. Der Täter konnte das frei zugängliche Firmengelände im Gewerbering ohne Probleme betreten und versuchte dort, das im Frontbereich gelegene Fenster gewaltsam zu öffnen. Unmittelbar im Anschluss ließ der vermeintliche Einbrecher aus bisher ungeklärter Ursache von seinem Vorhaben ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro, wie die Polizei weiter mitteilte.


Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruch geben können, werden gebeten,  sich mit der Polizeiinspektion in Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 69 in Verbindung zu setzen.