| 20:51 Uhr

Nächster Vortrag am 10. Oktober
Saarlandfrauen stellen ihr Bildungsprogramm vor

Niederbexbach. Die Saarlandfrauen Niederbexbach haben noch jede Menge vor in ihrem Jahresprogramm. Ihr Bildungsprogramm für die kommenden Monate bietet jedenfalls eine große Bandbreite an verschiedenen Themen: von Gesundheit bis zum Seniorenrecht, wie es in der Pressemitteilung der Landfrauen heißt. red

Alle Vorträge beginnen dabei im Vereinsraum im alten Schulhaus um 19 Uhr. So wird es am  Mittwoch, 10. Oktober, um das Thema „Schlafstörungen natürlich behandeln“ gehen, das Helmut Brandt weiter ausführen wird.  Am Mittwoch, 14. November,  widmet sich Solveig Bronder dann den Zähnen. „50+ – Schöne und gesunde Zähne“ lautet der Titel ihres Vortrages.


Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, sind die Landfrauen beim Niederbexbacher Adventsmarkt dabei. Und am  Mittwoch, 12. Dezember, 18 Uhr, steht die Weihnachtsfeier an, zu der man sich bis spätestens 14. November anmelden muss, wie es weiter heißt. Ins neue Jahr startet die Vortragsreihe am  Mittwoch, 16. Januar, und dem Thema „Seniorenrecht“ – Bedeutung/Anwendung erläutert Steffen Könicke. Am Mittwoch, 13. Februar, geht es dann um „Kaisernatron“. Wie vielseitig Kaisernatron für die Gesundheit, Küche und Haushalt ist, stellt Marcella Knerr heraus.

Im Frühjahr geht es weiter um das umfassende Thema Gesundheit: Am Mittwoch, 20. März, heißt es  „Schluss mit Sauer – Her mit der Balance“ mit Petra Schomers.  Am Mittwoch, 10. April, erfahren Interessierte dann, wie sie gestalten können beim Vortrag „Naturhafte oder ausgefallene Gefäßfüllungen für transparente Vasen oder Schalen“ mit Kerstin Steffen. Ende April geht es für die Landfrauen zum  Niederbexbacher Maibaumsetzen, am 8. Mai steht die Mitgliederversammlung an.



Für den 25. Mai hat man eine Lehrfahrt geplant. Das Programm 2018/19 endet schließlich am 1. und 2. Juni, wenn man beim Niederbexbacher Dorffest dabei ist, heißt es in der Pressemitteilung der Landfrauen weiter.