| 20:43 Uhr

Beim Wenden oder Rückwärtsfahren
Mit Auto Zaun der Stadtwerke stark beschädigt

Bexbach. Ein bisher unbekannter Autofahrer hat  mit seinem Wagen vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren einen Metallzaun der Stadtwerke Bexbach beschädigt. An dem Metallzaun, der die Trafostation „Am Butterhügel“ umfriedet,  wurden mehrere Elemente und Pfosten beschädigt, so die Polizei weiter.

Passiert sei dies zwischen Dienstag, 18 Uhr,  und Mittwoch, 8 Uhr. Der Unfallverursacher sei anschließend unerlaubterweise einfach weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern


Zeugenhinweise an die Polizei in Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, oder in Bexbach, Telefon  (0 68 26) 9 20 70.