| 19:32 Uhr

„Kunterbunte“ Theateraufführung in Oberbexbach

Oberbexbach. Für "Die Kunterbunten Oberbexbach " rückt der Saisonhöhepunkt näher. Am 24. September um 17 Uhr und am 25. September um 16 Uhr findet im protestantischen Gemeindehaus Bexbach jeweils die Aufführung des Musicals "Eine kleine Monstergeschichte" unter der künstlerischen Leitung von Anke Schuck statt. Der Eintritt ist frei. Spenden sind jedoch willkommen. red

Auch in diesem Jahr gab es zuvor eine Probe- und Spielefreizeit in der Jugendherberge Musikantenland in Thallichtenberg. Es gab ein abwechslungsreiches Programm, mit intensiven Proben, abwechslungsreichen Spielen, eine Nachtwanderung und eine Schnitzeljagd durften natürlich auch nicht fehlen. Ob Kinder oder Erwachsene - alle waren mit Begeisterung dabei. "Es war eine intensive Vorbereitung für unsere Aufführungen im September", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Die Vorfreude auf die beiden Aufführungen sei bei allen Beteiligten groß. Alle, insbesondere die Kinder, wünschen sich viele Zuschauer.



"Die Kunterbunten Oberbexbach " erarbeiten auf theaterpädagogischen Wegen, was man in Stücken spielen kann. Dazu gibt es Spiele, die auf einfache Art ein Theater- oder Musicalstück entstehen lassen. Es gibt in der Theaterpädagogik jedoch auch noch viele spielerische Möglichkeiten, Techniken des Schauspiels zu entdecken, die Mut machen auf der Bühne zu stehen. Es macht selbstbewusst. Wie auch der Weg des Singens.

Von Klassik, Rock, Pop, Rap, Hip-Hop, Jazz oder Blues... alles ist möglich. Dazu kommt, dass es Abwechslung und Belebung in eine Aufführung bringt. Die Großen üben meist die zweite oder dritte Stimme zu den Liedern der Kinder ein, oder auch eigene Stücke. Die künstlerische Leiterin ist Anke Schuck. Sie ist Erzieherin und Theaterpädagogin, hat selbst drei Jungs. Sie hat eine Ausbildung zur Kinderchorleitung und hat diverse Workshops zum Gesang besucht.

Übungsstunden: für die Kinder ab (5 Jahre), sind jeden Montag (außer in den Schulferien ) von 17 bis 18 Uhr in der Grundschule Oberbexbach . Jugendliche ab (10 Jahre) und Erwachsene, üben jeden Montag (außer in den Schulferien ) von 18.15 bis 19.15 Uhr in der Buchdell 24, in Oberbexbach . Der ideale Zeitpunkt zum Schnuppern wäre nach den Herbstferien, ab 24. Oktober zum Start in die neue Saison.

Kontakt: Anke Schuck, Tel. (0 68 26) 9 65 59 90, oder per E-Mail: schuckkarsten@web.de.