| 19:30 Uhr

Felix Patton bleibt an der Spitze des Karate Zentrums Bexbach

Bexbach. Bei der Mitgliederversammlung des Karate Zentrums Bexbach wurde Felix Patton von den Vereinsmitgliedern erneut als Vorsitzender bestätigt. In den zuvor vorgetragenen Rechenschaftsberichten konnte für das Vereinsjahr 2015 eine positive Bilanz gezogen werden. red

Der Höhepunkt war der Jubiläumslehrgang mit Bundestrainer Hideo Ochi mit anschließender Jubiläumsfeier in Limbach, bei der über 100 Mitglieder, Freunde und Bekannte des Karate-Vereins das 40-jährige Bestehen feierten. Das nächste Highlight wird der Selbstverteidigungskurs für Frauen sein, der am 17. April in der Dorfhalle in Niederbexbach stattfinden wird. Weiterführende Informationen zum Selbstverteidigungskurs oder zum Verein sind auf der vereinseigenen Homepage www.karate-bexbach.de hinterlegt.

karate-bexbach-

zentrum.de