Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:24 Uhr

Meisterehrung
Die Stadt möchte ihre Meister ehren

(red) Die Stadt Bexbach und der Bexbacher Stadt-Sportverband ehren am Mittwoch, 21. März, 18 Uhr,  gemeinsam die Meister im sportlichen, handwerklichen und kulturellen Bereich des Jahres 2017, im Volkshaus Oberbexbach. Geehrt werden sowohl Sportler, wie auch handwerkliche und musische Meister beziehungsweise Sieger im Erwachsenen- und Jugendbereich ab Kreisebene sowie Vizemeister ab Landesebene. Von red

Die Stadt Bexbach und der Stadt-Sportverband ehren am Mittwoch, 21. März, 18 Uhr,  gemeinsam die Meister im sportlichen, handwerklichen und kulturellen Bereich des Jahres 2017, im Volkshaus Oberbexbach. Geehrt werden sowohl Sportler, wie auch handwerkliche und musische Meister beziehungsweise Sieger im Erwachsenen- und Jugendbereich ab Kreisebene sowie Vizemeister ab Landesebene.

Die Bexbacher Vereine werden gebeten, die Namen der Titelträger schriftlich der Stadttverwaltung Bexbach, Fachbereich 1/13 Stadtleben, per Fax (0 68 26) 52 91 49 oder E-Mail: stadtleben@
bexbach.de, bis spätestens Freitag, 23. Februar, zu melden.