| 20:24 Uhr

Pfarrei Heiliger Nikolaus
Bexbach gestaltet Zukunft der Kirche vor Ort

Bexbach. () „Gemeinsam träumen – gemeinsam handeln“ ist ein Werkstatttag überschrieben, zu dem die Pfarrei Heiliger Nikolaus in Bexbach für Samstag, 3. März, von 10 bis 15 Uhr, ins Gemeindezentrum St. Martin in Bexbach einlädt. Die Teilnehmenden werden sich am Vormittag zunächst mit ihrem persönlichen Glaubens- und Lebensweg auseinandersetzen. Als Grundlage dient ein Text aus der Bibel, teilt das Pfarrbüro Heiliger Nikolaus weiter mit. red

In einem zweiten Teil werden verschiedene Kirchenbilder vorgestellt, reflektiert und diskutiert. Festgehalten werden soll, wie sich jeder Einzelne die Kirche der Zukunft vorstellt, wie sich die Kirche auf lokaler Ebene entwickeln könnte. Die Ideen und Vorstellungen fließen auch ein in das neue Pastorale Konzept, das die Pfarrei derzeit erstellt. Pfarrer Ulrich Weinkötz: „Da wir an diesem Tag Grundsteine legen für die Gestalt, die unsere Kirche hier in Bexbach in der nächsten Zeit annehmen soll, würden wir uns über einen hohen Zuspruch freuen.“ Es seien alle eingeladen, sich mit ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten bei diesem Prozess einzubringen. Mit einer kleinen liturgischen Feier endet der Tag. Für Essen und Getränke ist gesorgt.