| 00:00 Uhr

Bergbau im Saarland steht im Mittelpunkt eines Themenabends

Bexbach. bea

Der Verein Saarländisches Industriemuseum lädt für kommenden Mittwoch, 11. März, 17 Uhr, zu einem Themenabend rund um die Geschichte des saarländischen Bergbaus von seinem Beginn bis zu seinem Ende im Jahre 2012 in die Räumlichkeiten des Saarländischen Bergbaumuseums in Bexbach ein. Dabei wird in einem bunten Reigen von Bildern, Sachinformationen, literarischen Texten und Gedichten der wechselvollen Geschichte des Bergbaus in unserer Region ebenso gedacht wie der Arbeitswelt und Alltagsgeschichte der Bergleute.

Ziel der Veranstaltung ist es, das Thema "Bergbau", das insbesondere im 19. und 20. Jahrhundert das Leben der Menschen in unserem Land maßgeblich mitbestimmt hat, auch in der Nachbergbauära im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu pflegen und die Erinnerung daran als lebendigen Teil saarländischer Geschichte zu bewahren, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters weiter. Alle interessierten Bürger sind eingeladen.