1. Saarland

Holzfiguren zeigen Vielfalt

Holzfiguren zeigen Vielfalt

Jugendtreffs im Kreis Neunkirchen erhalten in den kommenden Tagen Holzfiguren. Diese Holzmännchen werden dann individuell farbig gestaltet – Motto: „Alle anders, alle gleich“. Am kommenden Donnerstag ist im Jugendcafé Neunkirchen die „Vernissage“.

. Durch das Bundesprogramm "Toleranz fördern - Kompetenz stärken", werden im Rahmen des Lokalen Aktionsplans des Landkreises Neunkirchen Projekte unterstützt, die sich mit tolerantem Zusammenleben in kultureller Vielfalt, gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus beschäftigen. Das Jugendcafé Neunkirchen und die Streetworker des Landkreises laden im Rahmen dieses Programms zu einer Mitmachaktion ein: Die größeren Jugendzentren und Jugendtreffs im Kreis erhalten in den kommenden Tagen Holzfiguren in menschlicher Gestalt. Jugendliche in den Treffs können die Aktion unterstützen, indem sie diese Figur farblich gestalten. Sabrina Alt vom Jugendcafé erläutert: "Wir möchten mit dieser Aktion den Jugendlichen deutlich machen, wie viele Unterschiede sich durch die farbliche Gestaltung identischer Holzfiguren ergeben. Dieser Umstand lässt sich auch auf die Individualität der Menschen und dem gesellschaftlichen Zusammenleben übertragen. Auch dort stellt die kulturelle Vielfalt eine Bereicherung dar."

Anschließend werden alle Jugendlichen am Donnerstag, 17. Oktober, von 16 bis 20 Uhr ins Jugendcafé Neunkirchen, Königstraße 11, zu einem gemeinsamen Grillfest mit "Vernissage" unter dem Motto "Alle anders, alle gleich" eingeladen. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann sich im Jugendcafé Neunkirchen eine Holzfigur abholen und diese bis zum Grillfest farblich gestalten.