Studiengang zur Sprecherziehung

Saar-Uni : Studiengang zur Sprecherziehung

Bis zum 31. August können sich Interessierte für den Masterstudiengang „Sprechwissenschaft und Sprecherziehung“ an der Saar-Uni einschreiben. Er vermittelt wissenschaftliche und pädagogische Kompetenzen im Bereich Kommunikation und Rhetorik.

Dabei werden auch die Neuen Medien einbezogen. Zur Zielgruppe gehören unter anderem Berufstätige mit akademischem Abschluss, die Kommunikationstraining in der beruflichen Weiterbildung anbieten wollen, etwa für Unternehmen. Der kostenpflichtige Weiterbildungsstudiengang könne berufsbegleitend studiert werden, erklärt die Uni.

www.uni-saarland.de/page/sprechwissenschaft

Mehr von Saarbrücker Zeitung