1. Saarland
  2. Hochschule

Online-Diskussion zu geschlossenen Grenzen in der Großregion

Corona-Pandemie : Online-Diskussion zu geschlossenen Grenzen in der Großregion

Forscher und Studierende diskutieren das grenzüberschreitende Krisenmanagement in Zeiten von Corona.

Grenzkontrollen und Einreisebeschränkungen in der Großregion sind in der Corona-Pandemie zur neuen alten Wirklichkeit geworden. In einem Online-Rundtischgespräch am Donnerstag, 28. Mai, von 16 Uhr bis 17.30 Uhr soll die Erfahrung geschlossener Grenzen rückblickend kritisch diskutiert und die Frage erörtert werden, wie die Zukunft der grenzüberschreitenden Kooperationen mit oder nach der Krise aussehen soll. Das Gespräch ist öffentlich und richtet sich an Studierende, Forschende und Praktiker der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Die Arbeitssprachen sind Deutsch und Französisch. Die Diskussionsrunde wird über Zoom veranstaltet. Eine Anmeldung ist erforderlich.

bit.ly/2ApYtz6