1. Saarland
  2. Hochschule

Neues Studienangebot Flüchtlingsmanagement in Lüneburg

Neues Studienangebot Flüchtlingsmanagement in Lüneburg

Die Leuphana Universität in Lüneburg bietet ein eigenes Zusatzstudium Migrationsmanagement an. Die berufsbegleitende Ausbildung soll sechs Monate dauern, am Ende winkt ein Zertifikat."Unterbringung und Integration von Geflüchteten stellen Gesellschaft und Politik vor große Herausforderungen", wirbt die Leuphana für ihr Angebot.

"Bei aller Hilfsbereitschaft kann fehlendes Fachwissen angesichts des sensiblen Themas schnell zu Problemen führen." Im Fokus sollen rechtliche Grundlagen und Integrationskonzepte stehen sowie religiöse, geographische und ethnische Fragen. "Es gibt bereits zehn Anmeldungen", sagte Sprecher Henning Zühlsdorff.

Die Lehrveranstaltungen finden an bis zu neun Wochenenden statt und werden durch eine Online-Plattform ergänzt. Das Zertifikat kostet 1500 Euro plus Semesterbeitrag.

Das neue Angebot ist nicht der erste Studiengang zum Thema Migration . So bietet die Uni Osnabrück den Master "Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen" an.