Master Global Studies: Studieren auf drei Kontinenten

Karlsruhe · Die Hochschule Karlsruhe bietet ab Wintersemester den neuen Master Global Studies für angehende Führungskräfte an. Studenten besuchen im ersten Semester Vorlesungen in Deutschland, im zweiten in Taiwan, im dritten in Mexiko.

Ihre Abschlussarbeit schreiben sie in einer internationalen Firma oder einer Organisation. Auf dem Stundenplan stehen volkswirtschaftliche und rechtswissenschaftliche Themen. Bewerber brauchen einen Studienabschluss und sehr gute Englischkenntnisse. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.