1. Saarland
  2. Hochschule

Manfred Schmitt zum neuen Uni-Präsidenten ernannt

Manfred Schmitt zum neuen Uni-Präsidenten ernannt

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hat gestern Manfred Schmitt, Professor für Molekular- und Zellbiologie, zum neuen Präsidenten der Universität des Saarlandes ernannt. Das teilte die Staatskanzlei mit. Die Ernennungsurkunde überreichte der Chef der Staatskanzlei, Jürgen Lennartz. Schmitt wird sein neues Amt zum 1. März antreten und folgt damit Professor Volker Linneweber, der in Ruhestand gehen wird. Gewählt wurde Schmitt von den Uni-Gremien bereits im vergangenen Jahr.

Manfred Schmitt gab sich angesichts der Herausforderungen des Amtes zuversichtlich: "Das große Vertrauen und die enorme Unterstützung, die mir aus vielen Bereichen der Universität entgegengebracht wird, ehrt und motiviert mich gleichermaßen, für diese großartige Universität und ihre Mitarbeiter und Studierenden zu kämpfen."