1. Saarland
  2. Hochschule

Kurs befasst sich mit Hörspielen und Hörbüchern

Renaissance eines Totgeglaubten : Die Wiedergeburt von Hörspiel und Hörbuch

Im Zuge der Digitalisierung erleben Hörmedien aktuell eine unerwartete Renaissance. Am Zentrum für lebenslanges Lernen (Zell) beschäftigt sich Dozent Torsten Mergen ab dem 7. Januar mit Hörspielen und Hörbüchern, ihrer Produktion und ihrem Stellenwert in der Medienlandschaft.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (06 81) 3 02 35 33 und im Internet.

www.uni-saarland.de/zell