Künstliche Intelligenz im Kino

KI im Kino : Künstliche Intelligenz im Kino

(np) Um  Chancen und  Risiken der Künstlichen Intelligenz (KI)  geht es in der gemeinsamen Filmreihe „KI im Kino“ des Filmhauses Saarbrücken, der Saarbrücker Uni-Informatik und des Deutsch-Amerikanischen Instituts.

Mit „Ex Machina“, einem britischen Film des Regisseurs Alex Garland startet die Filmreihe am Mittwoch, 13. März, 18.30 Uhr, im „Kino im Filmhaus“ in der Mainzer Straße in Saarbrücken. Der Film behandelt die Frage, wie Maschinen Bewusstsein entwickeln und welche Konsequenzen daraus entstehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung