Innovative Ideen an der Saar-Uni werden ausgezeichnet

Gründerförderung an der Saar-Uni : Preisverleihung für innovative Ideen

Die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer auf dem Campus der Saar-Uni vergibt im „KWT Geschäftsideen-Wettbewerb“ alljährlich Preise für innovative Gründungskonzepte. Den Wettbewerb gewann in diesem Jahr Fähzan Ahmad.

Er hat ein Verfahren zum Abbau von Plastik durch Bakterien entwickelt. Platz zwei geht an das junge Unternehmen Foldio, das Kinder mit selbstgebastelten Figuren spielerisch ans Programmieren heranführen will. Den dritten Platz belegte Jana Burnikel für ihr Konzept eines Online-Shops, der Kosmetik- und Pflegeprodukte in Reisegrößen anbieten soll, die sich individuell zusammenstellen lassen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung