1. Saarland
  2. Hochschule

Humangenetiker Wolfram Henn erneut in den Deutschen Ethikrat berufen

Humangenetiker der Saar-Uni : Wolfram Henn erneut in Deutschen Ethikrat berufen

Zum 30. April wurde der Deutsche Ethikrat neu besetzt. Altes und neues Mitglied ist Wolfram Henn, Leiter der Humangenetischen Beratungsstelle der Saar-Uni.

Der Humangenetiker und Medizinethiker Professor Wolfram Henn wurde von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble erneut in den Deutschen Ethikrat berufen. Der Leiter der Humangenetischen Beratungsstelle der Saar-Uni ist schon seit 2016 Mitglied des Rates, der sich mit ethischen, gesellschaftlichen, rechtlichen, medizinischen und naturwissenschaftlichen Fragen beschäftigt und die Folgen von Forschung und Entwicklungen für Menschen und Gesellschaft untersucht.