Frauen studieren im Schnitt etwas schneller als Männer

Frauen studieren im Schnitt etwas schneller als Männer

Frauen haben ihren Studienabschluss in der Regel etwas schneller in der Tasche als Männer . Das geht aus der Publikation "Bildung und Forschung in Zahlen 2014" des Bildungsministeriums hervor. So brauchten Frauen 2012 im Schnitt rund acht Hochschulsemester bis zum Bachelorabschluss - bei Männern waren es knapp neun.

Bis zum Master verbrachten Frauen im Schnitt elf Semester an der Hochschule, Männer dagegen rund zwölf.