1. Saarland
  2. Hochschule

Esa-Astronauten und Raumfahrtexperten an der Saar-Uni

Esa-Astronauten und Raumfahrtexperten an der Saar-Uni

Wie sich eine Reise ins Weltall anfühlt, können Besucher des Euro Space Day an der Universität des Saarlandes aus erster Hand erfahren. Der deutsche Astronaut Thomas Reiter und der Franzose Jean-Francois Clervoy werden am 27. Januar ab 14 Uhr bei einer öffentlichen Podiumsveranstaltung im Audimax-Hörsaal auf dem Saarbrücker Campus (Geb. B 4.1) von ihren Erlebnissen im Weltraum berichten. Außerdem werden in Podiumsrunden Vertreter der Europäischen Weltraumorganisation Esa, des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), des Airbus-Konzerns sowie ein Absolvent der Saar-Uni von den verschiedenen Arbeitsfeldern im Bereich Raumfahrt erzählen. Bereits um um 10 Uhr wird der Physiker Marcus Kirsch vom Esa-Kontrollzentrum Darmstadt im Physik-Hörsaal 1 (Geb. C 6 3) auf dem Uni-Campus über die Rosetta-Kometenmission sprechen. Die Hochschule bittet um Anmeldung für den Euro Space Day.

regionalverband-

saarbruecken.de/

eurospaceday-2