Die Afrikanischen Filmtage im Kino Achteinhalb

Filmtage im Kino Achteinhalb : Die Kinokultur des afrikanischen Kontinents

Eine Film- und Vortragsreihe beschäftigt sich im Saarbrücker Kino Achteinhalb ab dem 29. November mit dem filmischen Werk der anglo- und frankophonen Länder Afrikas. Für Studenten werden daneben begleitende Lehrveranstaltungen angeboten.

Das komplette Programm gibt es im Internet.
www.xmlab.org/af

Mehr von Saarbrücker Zeitung