Der Saar-Katholizismus in der Reformationszeit

Ringvorlesung : Der Saar-Katholizismus in der Reformationszeit

(red) Im Rahmen der öffentlichen Reihe „Die Reformation und die Kirchen an der Saar 1517-2017“ spricht am 11. Januar um 19 Uhr Bernhard Schneider von der Uni Trier über „Identitätssuche in Umbruchszeiten: Der Katholizismus an der preußischen Saar zwischen Säkularisation und Kulturkampf“.

Veranstaltungsort ist das Landesamt für Zentrale Dienste in Saarbrücken (Hardenbergstr. 6).

Mehr von Saarbrücker Zeitung