1. Saarland
  2. Hochschule

Asta der Saar-Uni sieht Attraktivität der Hochschule in Gefahr

Asta der Saar-Uni sieht Attraktivität der Hochschule in Gefahr

Der Allgemeine Studentenausschuss (Asta) der Universität des Saarlandes hat davor gewarnt, die Studienanfängerzahlen der Saar-Universität (2600 Erstsemester) "schönzureden". Dass die Zahlen denen aus dem vergangen Wintersemester entsprechen, dürfe nicht als Signal verstanden werden, dass "die Kürzungen an der Universität ohne Folgen für die Studierenden und die Attraktivität des Studiums im Saarland bleiben", erklärte die Asta-Vorsitzende Charlotte Dahlem.

Da Angebote bei Tutorien, im Sprachenzentrum, beim Hochschulsport, in den Bibliotheken und dem Studierendensekretariat wegfallen, werde die Attraktivität des Studiums erheblich beschnitten, mahnte Charlotte Dahlem.