1. Saarland

Hiltrud Pause stellt Kunst in der Hofküche aus

Hiltrud Pause stellt Kunst in der Hofküche aus

St. Wendel. In der Hofküche des Wendelinushofes in St. Wendel sind derzeit gegenständliche und naturalistische Bilder in verschiedenen Stilrichtungen ausgestellt. "Bunt gemischt", so nennt die Künstlerin Hiltrud Pause aus Ottweiler die abwechslungsreiche Ausstellung

St. Wendel. In der Hofküche des Wendelinushofes in St. Wendel sind derzeit gegenständliche und naturalistische Bilder in verschiedenen Stilrichtungen ausgestellt. "Bunt gemischt", so nennt die Künstlerin Hiltrud Pause aus Ottweiler die abwechslungsreiche Ausstellung. Durch die Freude an der Natur und der Kreativität kam Pause vor rund 20 Jahren zur Malerei, welche ihr bis heute Ausgleich bietet. Ihre künstlerischen Erfahrungen hat sie bei verschiedenen Kursen gesammelt. Darunter die Volkshochschule Ottweiler, Zeichen- und Malkurse bei der Bosener Mühle, Kunstkurse an der europäischen Kunstakademie Trier, Malschule Saargemünd mit Spachteltechnik und Kunstkurse bei der Sommerakademie St. Ingbert. Über die Zeit waren die Kunstwerke aus Aquarell, Öl und Spachteltechnik in verschiedenen Ausstellungen ausgestellt. "Die Seele nährt sich von dem, woran sie sich erfreut", so die Künstlerin. red

Die Kunstwerke sind bis Mittwoch, 29. Februar, ausgestellt und können käuflich erworben werden. Informationen bei Hiltrud Pause Tel. (0 68 24) 27 00.

wendelinushof.de