Hilfloser geht's nicht

Wie begegnet der Heusweiler Gemeinderat einem Haushaltsloch von - realistisch betrachtet - 27,4 Millionen Euro? Er streicht die Sportlerehrung. Hilfloser geht es nun wirklich nicht mehr. Insgesamt "sparte" der Rat gar 18 000 Euro (= 0,066 Prozent des Haushaltslochs), aber auch nur, um im gleichen Atemzug einen 18 000-Euro-Sparvorschlag der Verwaltung wieder zu kippen

Wie begegnet der Heusweiler Gemeinderat einem Haushaltsloch von - realistisch betrachtet - 27,4 Millionen Euro? Er streicht die Sportlerehrung. Hilfloser geht es nun wirklich nicht mehr. Insgesamt "sparte" der Rat gar 18 000 Euro (= 0,066 Prozent des Haushaltslochs), aber auch nur, um im gleichen Atemzug einen 18 000-Euro-Sparvorschlag der Verwaltung wieder zu kippen. Und natürlich setzte auch reflexhaft das Gejammer ein, dass die hohe Regionalverbandsumlage Schuld an allem sei, statt endlich selbst zu einschneidenden Maßnahmen zu greifen. Wo, bitte, bleibt der Spar-Kommissar, der diesen Gemeinderat ablöst?

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort