Hier blitzt die Polizei in den kommenden Tagen

Hier blitzt die Polizei in den kommenden Tagen

Hier blitzt die Polizei in den kommenden Tagen Saarbrücken. Die Polizei hat folgende Geschwindigkeitskontrollen angekündigt: für Samstag, 11.

Januar, auf der A 1 zwischen dem Autobahnkreuz Saarbrücken und Eppelborn sowie auf der A 623 zwischen Saarbrücken-Herrensohr und dem Autobahndreieck Friedrichsthal. Sonntag, 12. Januar: auf der B 41 zwischen Neunkirchen und St. Wendel, auf der B 423 zwischen Habkirchen und Blieskastel, auf der A 8 zwischen der Landesgrenze zu Luxemburg und Merzig sowie auf der B 51 zwischen Saarbrücken und Kleinblittersdorf.

Wahl zur Miss Saarland heute in Neunkirchen

. Bevor es am heutigen Samstag um 16 Uhr ernst wird im Saarpark-Center bei der Wahl zur Miss Saarland 2014, waren gestern die Finalistinnen bei Neunkirchens OB Jürgen Fried (SPD) zu Kaffeestückchen und lockerer Plauderei ins Rathaus geladen. Die junge Dame, die bei der unterhaltsamen Veranstaltung als Siegerin gekürt wird, vertritt das Saarland bei der Miss-Germany-Wahl am 8. Februar im Europa-Park Rust.

Ausgebüxter Stier löst Polizeieinsatz aus

Ein junger Stier hat die Polizei in Eppelborn auf Trab gehalten. Das Tier war am Donnerstagmorgen im Ortsteil Calmesweiler aus seinem Stall ausgerissen und auf die Straße gelaufen. Laut Polizei schaffte der Halter es nicht, den Stier selbst einzufangen. Da der Jungbulle recht aufgebracht war, gelang es den Beamten zunächst nicht, sich ihm zu nähern. Bevor ein Tierarzt mit Betäubungsgewehr hinzugezogen werden musste, hatte sich das Tier beruhigt und konnte in den Stall zurückgebracht werden.

Einbrecher stehlen Waffen und Tresor

Einbrecher haben in Wadern mehrere Waffen und einen Tresor aus einem Einfamilienhaus gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Täter zwischen 18.30 und 23.30 Uhr in das Gebäude ein und entwendeten den Waffenschrank mitsamt Lang- und Kurzwaffen. Den Wandtresor stemmten sie mit Äxten, Hammer und Meißel aus der Wand und nahmen ihn ebenfalls mit. Die Polizei vermutet, dass die Täter mit einem weißen Kastenwagen geflohen sein könnten. Bei dem Einbruch entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Hinweise an die Polizei

unter Tel. (0 68 61) 70 40

Mehr von Saarbrücker Zeitung