1. Saarland

Herzschwäche – Ursache, Symptome und Therapie

Herzschwäche – Ursache, Symptome und Therapie

Das schwache Herz steht im Mittelpunkt eines Vortrages am Dienstag, 26. November, 18 Uhr, in der Aula der Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation am Marienkrankenhaus.

Chefarzt Dr. Ernst-Willi Theobald hält einen Vortrag zu Ursachen, Symptomen, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten bei Herzinsuffizienz.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Herztage statt. In diesem Jahr steht das schwache Herz im Mittelpunkt. Die Herzschwäche betrifft vor allem ältere Menschen. In Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzschwäche auf 1,6 bis 1,8 Millionen geschätzt. Bei den 70- bis 80-Jährigen sind bis zu 20 Prozent betroffen. Viele Menschen wissen nicht, dass bei einer Herzschwäche die Einschränkung der Lebensqualität und die Überlebenschancen mit denen einer Krebserkrankung vergleichbar sind. Doch was genau versteht man unter "Herzschwäche" und warum man bei Atemnot, Leistungsabfall oder geschwollenen Beinen sofort einen Arzt aufsuchen? Das erklärt Chefarzt Theobald.