1. Saarland

Herzensengel unterstützen in Not geratene Familie in Weiskirchen

Herzensengel unterstützen in Not geratene Familie in Weiskirchen

Weiskirchen. Der Verein Herzensengel schloss kürzlich seine Spendenaktion für eine in Not geratene Familie aus der Gemeinde Weiskirchen erfolgreich ab. Das teilte Vorsitzender Adrian Schmitz mit. Über die Medien hatten die Herzensengel vor Weihnachten die Bevölkerung im Grünen Kreis aufgerufen, für die Familie einer verstorbenen zweifachen Mutter zu spenden

Weiskirchen. Der Verein Herzensengel schloss kürzlich seine Spendenaktion für eine in Not geratene Familie aus der Gemeinde Weiskirchen erfolgreich ab. Das teilte Vorsitzender Adrian Schmitz mit.Über die Medien hatten die Herzensengel vor Weihnachten die Bevölkerung im Grünen Kreis aufgerufen, für die Familie einer verstorbenen zweifachen Mutter zu spenden. Deren Ehemann ist aufgrund einer Operation derzeit arbeitslos und deshalb nicht in der Lage, für die Bestattungskosten aufzukommen. Im Beisein der Thailener Ortsvorsteherin und Bevollmächtigten der Landesregierung für Europaangelegenheiten, Helma Kuhn-Theis, konnte eine Vertreterin der Familie einen überaus stattlichen Betrag in Empfang nehmen.

Die Familie war überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft der Menschen in unserer Region. "Es ist ihnen ein großes Anliegen, allen Spendern ganz herzlich für die Unterstützung zu danken", teilte Schmitz mit. Der Verein Herzensengel hatte zusätzlich die eingegangenen Spenden um den Erlös aus seinem im Dezember veranstalteten Benefizkonzert aufgestockt. red