1. Saarland

Herbstmarkt mit 50 Händlern

Herbstmarkt mit 50 Händlern

QuierschiedHerbstmarkt mit 50 Händlern"Marktflair erleben" heißt es am kommenden Donnerstag, 25. September, in Quierschied beim Herbstmarkt. Rund 50 Händler bieten auf dem Marktplatz ihr umfangreiches Sortiment an

QuierschiedHerbstmarkt mit 50 Händlern"Marktflair erleben" heißt es am kommenden Donnerstag, 25. September, in Quierschied beim Herbstmarkt. Rund 50 Händler bieten auf dem Marktplatz ihr umfangreiches Sortiment an. Neben Textilien aller Art kommen auch Haushalts- und Geschenkartikel, Pflege- und Reinigungsmittel, Würzmittel, Lederwaren, Modeschmuck, Uhren, Stahl- und Spielwaren sowie Süßigkeiten zum Verkauf. Die neuesten Helfer für Haushalt und Freizeit runden das Programm ab. Alle Stände sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es im Internet. redwww.marktflair.deFischbachFamiliengottesdienst zum ErntedankfestDie Evangelische Kirchengemeinde Fischbach lädt ein zum Familiengottesdienst anlässlich des Erntedankfestes am Sonntag, 5. Oktober. Die Vorschulkinder des Kindergartens Pusteblume wirken mit. Danach besteht die Möglichkeit zum Mittagessen im Gemeindesaal. Wer teilnehmen möchte, sollte sich bis zum 30. September unter Telefon (06897) 61652 anmelden (auch auf Anrufbeantworter). Der Gottesdienst beginnt ausnahmsweise um 11 Uhr. llSulzbachStaffeltagim Stadtpark21 Staffeln mit je drei Läufern gingen am Samstag beim Staffeltag des 1. LC Sulzbach im Stadtpark an den Start. Bei den Schülerinnen und Schülern stellte die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal fünf Mannschaften, die Erweiterte Realschule Sulzbach sieben, davon zwei gemischte Staffeln. Die ERS war damit erneut am stärksten vertreten. > Seite C 2 SaarbrückenRathausturm bald für alle offen?CDU-Stadträtin Gabriele Herrmann möchte, dass der Saarbrücker Rathausturm künftig Einheimischen und Touristen als Aussichtsturm offen steht. Kürzlich hat sie im Kulturausschuss beantragt, die Möglichkeit einer touristischen Nutzung zu prüfen. Heute diskutiert der Hauptausschuss die baurechtlichen und versicherungstechnischen Fragen. > Seite C 3Sport regionalFCS-Fußballerinnen schwach in SindelfingenMit nur einem Punkt aus Sindelfingen heimgekehrt sind in der 2. Bundesliga die Fußball-Frauen des 1. FC Saarbrücken. Beim 1:1 zeigten die Blau-Schwarzen eine sehr dürftige Leistung. "Das war wie im Handball, immer um den Kreis herum", meinte Trainer Winfried Klein enttäuscht. Sein Team zeigte zu wenig Laufbereitschaft, kam kaum zum Flanken. > Seite C 5