Herbstmarkt in historischem Ambiente

Herbstmarkt in historischem Ambiente

Der Förderverein Güdinger Scheune hat bei seinem Herbstmarkt am vergangenen Samstag wieder neue Gäste für das tolle Ambiente der historischen Scheune an der Kanalstraße in Güdingen begeistert. Außer dem urigen Bau gab es dort unter anderem Herbstdekorationen, Silberschmuck, duftende Kerzen und Honigprodukte und vieles mehr zu entdecken.

Besonders freute sich der Vorsitzende des Fördervereins, Roman Hauf, dass sich erstmals ein Stand der Aktion "Fairer Handel" am Herbstmarkt beteiligte.

Auch die Güdinger Vereine waren vertreten. So bot der Obst- und Gartenbauverein leckere Schnäpse, Liköre und Säfte an. "Unser Herbstmarkt war den ganzen Tag über recht gut besucht, wir sind sehr zufrieden", sagte Hauf. Gleichzeitig begann am Samstag in Güdingen die zweitätige internationale Volkswanderung, veranstaltet vom Turnverein. Einige Wanderer nutzen gern die Gelegenheit, dem idyllischen Herbstmarkt in der historischen Scheune einen Besuch abzustatten.