1. Saarland

Herbert Wagner pfeift seit 46 Jahren

Herbert Wagner pfeift seit 46 Jahren

Dillingen. "6103 Fußballspiele jeglicher Art hat Herbert Wagner aus der Schiedsrichtergruppe Dillingen bislang geleitet

Dillingen. "6103 Fußballspiele jeglicher Art hat Herbert Wagner aus der Schiedsrichtergruppe Dillingen bislang geleitet. Hierfür gebührt ihm nicht nur lobendes und anerkennendes Schulterklopfen, sondern mit der Überreichung einer DFB-Uhr und entsprechender Ehrenurkunde wird er hiermit ganz besonders ausgezeichnet", würdigte Ernst Lehnen, Kreisehrenamtsbeauftragter des Fußball-Westsaarkreises, die besondere Leistung des 71-jährigen Schiedsrichters. "Seit 46 Jahren ist Wagner allwöchentlich auf den Sportplätzen als Unparteiischer unterwegs. Es kommen noch unzählige Spiele hinzu, denn er ist immer noch vom Virus Schiedsrichter befallen, von Amtsmüdigkeit keine Spur", ergänzte sein Gruppen-Schiedsrichterobmann Wilhelm Kasper. Er könne sich glücklich schätzen, einen solch pflichtbewussten und zuverlässigen Pfeifenmann in seiner Gruppe zu haben."Natürlich waren nicht alle Spiele einfach zu leiten", wie der Schiedsrichterveteran Herbert Wagner freimütig zugab. Zumeist ging es schließlich um Meisterschaft oder Abstieg. Wüste Beschimpfungen gab es zuweilen auch. "Aber in so einer langen Zeit hat man sich ein dickes Fell angeschafft", sagte Wagner. Herbert Wagner hat auch viel Vereinstreue bewiesen. Neunzehn Jahre lang hat er für den FSV Saarwellingen gepfiffen, seit 1983 ist der VfB Dillingen sein Heimatverein. red