1. Saarland

Helga Appenzeller feiert Abschied

Helga Appenzeller feiert Abschied

Niederwürzbach. Helga Appenzeller, die Schulleiterin der Schule Am Würzbacher Weiher, ist in den Ruhestand getreten

Niederwürzbach. Helga Appenzeller, die Schulleiterin der Schule Am Würzbacher Weiher, ist in den Ruhestand getreten. Nach der Schließung der Grundschule Lautzkirchen, wo Helga Appenzeller bereits mehrere Jahre als Schulleiterin tätig war, wechselte sie 2006 nach Niederwürzbach und ging mit großem Engagement daran, die aus den ehemaligen Grundschulen Ballweiler, Assweiler und Niederwürzbach neu entstandene Grundschule Am Würzbacher Weiher mit über 250 Schülerinnen und Schüler nach vorne zu bringen und zu einer Einheit zusammen zu schweißen. Dass ihr dies in den wenigen Jahren gelang, ist besonders bemerkenswert: Eine Reihe von herausragenden Aktivitäten im Schulleben wie das unvergessene Zirkusprojekt, eine Biosphären-Projektwoche, die Umgestaltung des Schulhofes und der Aufbau einer freiwilligen Ganztagsschule in Zusammenarbeit mit der Kita Niederwürzbach seien eng mit ihrem Namen verbunden, wie die Schule weiter mitteilt. So sei es nicht verwunderlich gewesen, dass viele Gäste sich bei der Abschiedsfeier, die die Schule Am Würzbacher Weiher in der Würzbachhalle ausgerichtet hatte, für das besondere Engagement und die gute Zusammenarbeit persönlich bedankten. Alle Klassenstufen hatten zum Programm etwas beigetragen und bereicherten die eindrucksvolle Feier mit Liedvorträgen, Gedichten und kleinen Sketchen. Mit einem gemeinsamen Lied aller 250 anwesenden Schüler und den Gästen ging die Feierstunde, bei der auch so manche kleine Träne zu sehen war und bei der Helga Appenzeller viele gute Wünsche erhielt, zu Ende. red