Heizen mit Holzpellets wird immer beliebter

Neunkirchen. Jenen, die wegen der hohen Preise eine Alternative zu den Öl, Gas und Strom suchen, empfehlen die Energieberater der Verbraucherzentrale Holzpellets, die sich seit etwa zehn Jahren am Markt etabliert haben. Sie erfreuten sich wachsender Beliebtheit und hätten sich bislang vom Ölpreis entkoppeln können, heißt es in einer Pressemitteilung der Verbraucherzentrale

 Heizen mit Holzpellets liegt zurzeit im Trend. Foto: dpa

Heizen mit Holzpellets liegt zurzeit im Trend. Foto: dpa

Neunkirchen. Jenen, die wegen der hohen Preise eine Alternative zu den Öl, Gas und Strom suchen, empfehlen die Energieberater der Verbraucherzentrale Holzpellets, die sich seit etwa zehn Jahren am Markt etabliert haben. Sie erfreuten sich wachsender Beliebtheit und hätten sich bislang vom Ölpreis entkoppeln können, heißt es in einer Pressemitteilung der Verbraucherzentrale. Holzpellets-Heizungen seien zuverlässig und ähnlich bequem zu betreiben wie Öl- oder Gasheizungen. Wie die Energieberater der Verbraucherzentrale berichten, reagieren die Ratsuchenden oft überrascht, wenn sie erfahren, dass aufgrund der sauberen und nahezu vollständigen Verbrennung so wenig Asche anfällt, dass der Aschekasten nur ein bis zwei Mal im Jahr geleert werden muss. Verschiedene Nutzarten Holzpellets können in Zentralheizungen oder auch in Pelletzimmeröfen genutzt werden. Welche Besonderheiten bei einer Umstellung auf Holzpellets zu beachten sind, darüber geben die Energieberater der Verbraucherzentrale Auskunft. Zum Beispiel, welche Lagermöglichkeiten es gibt, wie groß das Lager sein muss und ob sich die Kombination mit einer Solar-Kollektoranlage lohnt. redFür eine persönliche Beratung ist eine Anmeldung erforderlich. In Neunkirchen finden Energieberatungen jeden Dienstag im Rathaus, Zimmer 407, statt. Anmeldung unter Tel. (0 68 21) 2 77 00 oder (06 81) 5 00 89 15.