1. Saarland

Heiße Liebe – Völklinger Standesamt traut am Hochofen

Heiße Liebe – Völklinger Standesamt traut am Hochofen

Für insgesamt drei Monate traut das Standesamt Völklingen im Weltkulturerbe Völklinger Hütte im Hochofengebäude direkt unter dem Schrägaufzug. Die Gebläsehalle, wo bisher die Trauungen stattfanden, ist in dieser Zeit durch das Staatstheater Saarbrücken belegt, das dort die Verdi-Oper „Rigoletto“ aufführt.



Bisher wurden laut Stadtpressestelle schon über 40 Trautermine fürs Hochofengebäude vergeben. Wer noch die Chance nutzen möchte, kann sich mit dem Standesamt in Verbindung setzen. Im Trauzimmer stehen insgesamt 40 Sitzplätze zur Verfügung. Die ersten Trauungen im Hochofenbüro fanden bereits am 6. April statt. Rund 40 Familienmitglieder und Freunde waren dabei, als sich Johnson Ariaratnam (27) und seine Frau Suganthy Jegatheswaran (25) das Ja-Wort gaben. Die Ariaratnams waren das allererste Paar, das dort den Bund fürs Leben schloss.

Das Standesamt war mit seinen Trauungen ins Weltkulturerbe umgezogen, weil am traditionellen Heiratsort im Alten Rathaus dauerhafter Baustellenlärm drohte. Gegenüber, am Ex-Kaufhof, sollten nämlich bereits am 2. April vergangenen Jahres die Abrissarbeiten für den Neubau des City-Centers starten.