1. Saarland

Heinz Becker-Darsteller Gerd Duddenhöffer bei Tour in Berlin beklaut

Vor Auftritt auf seiner aktuellen Tour : „Heinz Becker“ in Berlin beklaut

Heinz Becker-Darsteller Gerd Dudenhöffer ist in der Nacht zum Montag bei seiner Tour in Berlin bestohlen worden. Diebe brachen den Transporter auf, mit dem das Team von Dudenhöffer das Equipment transportiert.

Die betroffen Auftritte waren im Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ in Berlin geplant. Dort trat Dudenhöffer mit seinem aktuellen Programm „DOD“ („tot“) auf. Die Diebe brachen in der Nacht vor den Auftritten den Transporter des Teams auf und stahlen einen Großteil der Technik sowie das Bühnenbild für die Vorstellungen.

Die beiden ausverkauften Veranstaltungen standen auf der Kippe, konnten aber gerettet werden, wie das Team auf Facebook mitteilt. Ein Ersatz-Bühnenbild konnte rechtzeitig produziert werden, auch die Technik konnte mit Hilfe des Theater-Teams vor Ort gestellt werden.

In seinem neuen Bühnenprogramm bringt Gerd Dudenhöffer seine Kunstfigur mal ganz anders auf die Bühne. In „DOD“ tritt er mit schwarzem Anzug auf, weil seine Frau gerade beerdigt wurde.