1. Saarland

Heimatfreunde präsentieren ihr neues Geschichtsheft

Heimatfreunde präsentieren ihr neues Geschichtsheft

Urweiler. Für Sonntag, 11. Dezember, 20 Uhr, laden die Heimatfreunde Urweiler in den Saal des Kulturzentrums Krone ein. An diesem Abend werden die Heimatkundler ihr zweites heimatkundliches Heft über Urweiler vorstellen. Das Buch, im DIN-A5 Format umfasst 145 Seiten, dabei auf 40 Seiten farbige Fotos und Abbildungen. Verkaufspreis: 12.50 Euro

Urweiler. Für Sonntag, 11. Dezember, 20 Uhr, laden die Heimatfreunde Urweiler in den Saal des Kulturzentrums Krone ein. An diesem Abend werden die Heimatkundler ihr zweites heimatkundliches Heft über Urweiler vorstellen. Das Buch, im DIN-A5 Format umfasst 145 Seiten, dabei auf 40 Seiten farbige Fotos und Abbildungen. Verkaufspreis: 12.50 Euro. Das Buch befasst sich unter anderem mit dem neuen Urweiler Wappen, der römischen Siedlung im Bruchwald am Bosenberg, mit der Geschichte der Wasserleitung und des Pensionärvereins, Schulchronik, Baugebiet Hüttengarten. Auch werden Kinderspiele und Kinderlieder der fünfziger Jahre und Bräuche vorgestellt. Das Buch kann an diesem Abend erworben werden und kann auch bei dem jedem Vorstandsmitglied angefordert werden. Die Heimatfreunde Urweiler wurden 2009 gegründet mit dem Ziel, die Geschichte von Urweiler zu erforschen und aufzuschreiben. Der Jahresbeitrag beträgt zwölf Euro. hjlAuskunft in Information beim Vorsitzenden Franz Josef Marx, Zum Langenacker 3, 6 66 06 St. Wendel-Urweiler, Telefon: (0 68 51) 8 12 09 E-Mail: mfj.urw@gmx.de.