| 20:25 Uhr

Kurzmeldung
Votrag über die Gestapo und das Saargebiet

Saarbrücken.

(red) „Beobachten, Bekämpfen, Verfolgen. Das Saargebiet im Fokus der Gestapo Trier“ lautet der Vortrag des Historikers Thomas Gotrum am Montag, 19. März, um 19 Uhr im Saarbrücker Schlosskeller. Aktenfunde in französischen Archiven haben dazu ein Forschungsprojekt an der Uni Trier möglich gemacht. Eintritt frei.